• Flachnaht nähen mit der Overlock
    Nählexikon,  Tipps und Tricks DIY

    Flachnaht nähen mit der Overlock

    Flachnähte eignen sich super wenn die Naht besonders flach sein sollte und sichtbar sein darf. Vorallen Dingen eignet es sich auch, wenn du Stoffe 1-lagig verarbeiten möchtest. Also ohne zusätzliches Futter. Dadurch, dass die Naht sehr flach liegt, muss sie nicht zusätzlich abgesteppt werden, wie es manchmal der Fall bei normalen Nähten ist.

  • Tipps und Tricks DIY

    Nähtipps: Bikini- und BH-Schalen

    Das Nähen mit vorgefertigten Schalen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Um eine Möglichkeit zu haben das nachzuahmen verwendet man Laminat. Bei dieser Variante muss aber mindestens eine Naht gemacht werden um ein genügend tiefes Cup zu erhalten. Was für viele hier störend ist sind die Nähte, die sich durch die Kleidung drücken können.

  • heften mit der nähmaschine
    Nählexikon

    Dessous Nähtipp: Heften mit der Nähmaschine

    Als ich mit der Lehre zur Miederwarenerzeugerin begonnen habe, hatte ich bereits für meine Puppen, Bettwäsche und auch Kleidungsteile selbst genäht. Die Nähinformationen hab ich mir aus Zeitschriften, Büchern und durch selbst ausprobieren gesammelt.