String ouvert aus zarter Stickerei freebie kostenloses Schnittmuster
Tutorial

String ouvert selber nähen – kostenloses Schnittmuster

Weihnachten naht und ich habe mir etwas tolles für dich einfallen lassen! Da sexy Dessous besonders um diese Jahreszeit sehr beliebt sind, habe ich ein reizvolles Tutorial für dich gemacht. Ich zeige dir wie du diesen verspielten String ouvert nähen kannst und oben drauf gibt es das Schnittmuster kostenlos zum Download. Du findest ihn am Ende dieses Beitrages.

 

String ouvert selber nähen – Nähanleitung Schritt für Schritt

 

 

Benötigte Materialien:

  • Stickerei
  • Gummispitze
  • zum verzieren Maschen und evtl. Strass

 

String Ouvert Creme Materialpaket

Hol' dir das passende Materialpaket hier

 

Nähanleitung:

1.Gummi aufnähen auf das Bein der rechten Vorderhose. Etwas Gummi überstehen lassen für das Bändchen am Po.

Den Gummi frei Hand auf nähen oder den Schnitt ausmessen und ca. 15% abziehen –> das ist dein Gummimaß

 

2. Gummi aufnähen auf das Bein der linken Vorderhose. Es muss kein Gummi überstehen.

 

3. Linke Vorderhose auf rechte Vorderhose legen und zusammensteppen

 

4. Auf die überstehende Gummispitze des Po Bändchens eine weitere Gummispitze legen, sodass jeweils die flauschige Abseite nach oben schaut und die Bögen rechts und links sind. Mit einem 3-fach Zick Zack zusammen nähen.

 

5. Den Gummi am Schrittnahtende verriegeln, sodass nichts mehr ausfransen kann.

 

6. Am Bund die Stickerei feststecken

 

7. Gummi auf den Bund nähen, dabei rechts und links Gummispitze für die seitlichen Bändchen mit einberechnen

 

8. Seitliche Bändchen nähen gleich wie das Bändchen am Po. Dabei darauf achten, dass das seitliche Bändchen am Übergang zum Bein abgedeckt wird, wenn der Gummi vom Bund nach innen geklappt wird.

 

9. Bundgummi mit Zick Zack abnähen.

 

10. Bundweite und Länge des Bändchens für den Po bestimmen. Dabei vorne die Stickerei mit Stecknadeln feststecken, um den Körper legen und mit Stecknadeln markieren.

 

11. Gummi hinten als „Sandwich“ legen und die untere Kante feststeppen. Überstehender Gummi für den Po abschneiden. Und anschließend noch einmal rundum steppen, sodass alle Kanten zugenäht sind.

 

12. Vorne Stickerei mit zwei Riegelpunkten fixieren. Abstand und Anzahl können je nach Geschmack gewählt werden.

 

13. Mit Maschen und ggf. noch mit Strass verzieren.

 

Kostenloses Schnittmuster als Download:

Wie versprochen kannst du hier den Schnitt in deiner Größe downloaden:

 

Schnittmuster String ouvert Gr. 34

Download

 

Schnittmuster String ouvert Gr. 36

Download

 

Schnittmuster String ouvert Gr. 38

Download

 

Schnittmuster String ouvert Gr. 40

Download

 

Schnittmuster String ouvert Gr. 42

Download

 

Schnittmuster String ouvert Gr. 44

Download

 

 

 

2 Comments

  • Kate

    Hallo Josi! Vielen lieben Dank für das tolle Tutorial! Mein erster Versuch ist zwar nich nicht so sauber geworden wie deiner, aber der nächste wird bestimmt besser 🙂 ich werde auf jeden Fall auch mal deine anderen Schnittmuster ausprobieren!

    • Josefine

      Hi Kate, super das freut mich 🙂 Mit jedem Stück wirst du sicher besser werden! Würde mich sehr freuen, wenn du meine anderen Schnittmuster auch ausprobierst. Aktuell arbeite ich an einer kleinen verführerischen Kollektion. Vielleicht ist da ja auch das ein oder andere dabei, dass du dann gerne nachnähen möchtest 😉 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*