push up kissen einschieben
Tutorial

DIY Push up Kissen

Enthält Affiliate Links  

Es kann wieder genäht werden. In diesem Beitrag zeige ich dir zwei Varianten wie du ganz einfach Push up Kissen selber machen kannst. Die erste Variante werden Standard Kissen sein, die du häufig in Push up BHs findest und die zweite Variante werden gefüllte Kissen sein, wenn es auch mal etwas mehr Dekolleté sein darf.

Wie du den Schnitt für ein Push up Kissen entwickelst habe ich dir im Beitrag zuvor gezeigt. Solltest du ihn noch nicht gelesen haben kannst du ihn hier finden:

Push up Kissen – Schnitterstellung

 

 

DIY Push up Kissen – Schritt für Schritt Nähanleitung

Zunächst brauchst du um Push up Kissen machen zu können das richtige Material dazu. Es ist ein kaschierter Schaumstoff, den es in verschiedenen Farben und Dicken gibt. In meiner Material & Zubehör Liste findest du Onlineshops, die dieses Material anbieten. Du wirst es in den Shops unter den Namen Laminat oder Schaumstoff finden.

 

Push up Kissen Variante 1

1.Dann kann es auch schon an den Zuschnitt gehen. In der Regel wird das Push up Kissen 2x je Seite zugeschnitten. Je nach Dicke des Schaumstoffes kannst du es auch nur 1x oder auch 3x zuschneiden. Meist wenn ein Schaumstoff nur 2mm dick ist schneide ich es 3x je Seite zu. Damit das Kissen einfach eine gewisse Dicke hat. Hier in meinem Fall ist der Schaumstoff ca. 3mm dick so reicht es mir wenn ich ihn 2x zuschneide.

Probier es einfach aus und passe es an deine Bedürfnisse an.

push up kissen zuschnitt laminat schaumstoff

 

2. Damit die zwei Lagen nicht mehr verrutschen oder sich verschieben können, hefte ich sie mit einem großen Stich zusammen. Mit Abstand zur Kante ca. 4-5mm. Da die Kanten noch mit der Overlock versäubert werden, soll die Heftnaht einfach innerhalb der Stichbreite der Overlocknaht liegen.

push up kissen heften

 

3. Das Ganze wird nun mit der Overlock rundum versäubert.

push up kissen mit overlock versaeubern

 

4. Mit einer Stopfnadel werden die Fadenenden eingezogen. Somit ist die Overlocknaht gesichert.

push up kissen fadenenden overlock einziehen

 

5. Fertig sind auch schon die Push up Kissen.

push up kissen

 

Und können in die Innentasche eingeschoben werden.

push up kissen einschieben

 

Push up Kissen Variante 2

Dieses Kissen unterscheidet sich zu der ersten Variante in der Verarbeitung. In der Variante 2 wird es mit Füllwatte gefüllt. Vielleicht brauchst du ja für ein bestimmtes Oberteil oder Kleid etwas mehr Dekolleté und kannst dir mit dieser Variante leicht helfen. Die Kissen sind auch sehr leicht vom Gewicht und kaum zu spüren beim Tragen. Da oftmals Silikoneinlagen sehr schwer sind und durch das Gewicht den BH runterziehen, liegen hier die wattierten Kissen klar im Vorteil. Auch die Form sieht hier anders aus, aber das spielt hier keine Rolle. Die Form kann beliebig aussehen.

 

1. Du benötigst wieder je Seite 2x den zugeschnittenen Schaumstoff. Heftest die zwei Lagen mit einem großen Stich zusammen und lässt ein Stück offen, damit du noch die Füllwatte reingeben kannst. Ich habe hier rechts oben die Öffnung gemacht, ca. 4cm groß.

push up kissen wattiert heften

 

So sieht das ganze dann mit der Öffnung aus.

push up kissen wattiert oeffnung

 

2. Die untere Rundung kannst du schon mal mit der Overlock versäubern. Die Fadenenden kannst du einfach mal überstehen lassen.

push up kissen wattiert unten mit overlock versaeubern

 

3. Jetzt kannst du das Kissen mit soviel Füllwatte stopfen wie du gerne möchtest.

push up kissen wattiert fuellen fuellwatte

 

4. Wenn du mit der Menge der Füllung zufrieden bist, kannst du die Öffnung mit einem großen Stich schließen.

push up kissen wattiert oeffnung schliessen

 

5. Anschließend die obere Rundung mit der Overlock versäubern und die Fadenenden einziehen. Wie ich es dir schon in Variante 1 gezeigt habe. Fertig!

push up kissen wattiert

 

So sieht dann das gefüllte Push up Kissen aus.

push up kissen wattiert

 

Free Download

Als Goodie für dich habe ich noch einen kostenlosen Download vorbereitet. Darin befinden sich Schnittteile für das Push up Kissen in drei verschiedenen Größen. Die kannst du natürlich auch so anpassen wie du sie benötigst.

 

push-up-kissen-schnitt

 

Wenn die Nachfrage nach noch mehreren Größen besteht, einfach melden als Kommentar 🙂

Dann wünsch ich viel Spaß beim nachnähen!

 

Zum kostenlosen Download –> Download

 

Push up Kissen DIY selbst genäht

 

 

wattierte Push up Kissen DIY selbst genäht

 

 

2 Comments

  • Sandra Hoffmann

    Hallo Josefine 🙂
    Zuerst einmal vielen Dank für die tollen Tutorials.
    Heute wollte ich mich an die Bearbeitung zu groß gewordener BHs begeben und dafür PushUps einnähen.
    Leider kann ich den Download nicht öffnen (Fehler 403).
    Liegt der Fehler an mir oder ist dies nicht mehr verfügbar?

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Josefine

      Hallo Sandra,
      das freut mich, wenn dir meine Tutorials weiterhelfen 🙂
      Vielen Dank für die Info. Der Fehler wurde behoben und die Datei kann wieder runtergeladen werden.
      Viel Spaß!

      Liebe Grüße
      Josefine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.