push up po jeans
Dessous,  Tipps und Tricks

Der Push up für den Po

Enthält Affiliate Links  

Bauch. Beine. Po. Das sind wohl die häufigsten Problemzonen einer Frau. Heute wird es sicherlich interessant für Frauen werden, die eher wenig Po haben, aber in Jeans oder unter Kleidern doch hinten Rundungen zeigen wollen. Wie das geht? Ich zeige dir eine Lösung.

 

Der Push up für den Po

Sich einen schönen knackigen Apfel Popo anzutrainieren benötigt Zeit und Durchhaltevermögen. Das merke ich gerade am eigenen Leib, aber ich werde geduldig sein und setze da voll und ganz auf mein Durchhaltevermögen 😉

Nicht jeder aber hat die Zeit oder die Muse Monate oder sogar Jahre lang zu trainieren. Denn oftmals steht in wenigen Tagen ein großes Event vor der Tür wo man sich schick in Abendgarderobe kleiden soll und da kommt die Schwachstelle Po wieder ins Spiel. Du bist unzufrieden bei jedem Kleid, das du anprobierst weil nichts deinem Po schmeichelt.

 

Mehr Rundung für deinen Po

Da die Wäscheindustrie auch auf dieses Problem aufmerksam wurde hat sie sich was einfallen lassen. Es gibt nicht nur den Push up für die Oberweite, sondern es gibt ihn auch für den Po!

Bei meinen Recherchen bin ich auf eine Push up Panty gestossen. Was ich gut an diesem Schnitt finde ist, dass es einen kurzen Beinansatz hat. Dadurch zeichnen sich keine Nähte die einschneiden können am Po ab. Denn oftmals bei Modellen, die wie ein Slip geschnitten sind können die Ränder einschneiden und der Push up ist durch die Kleidung erkennbar und das soll es ja im besten Fall nicht! So sieht die Panty aus:

 

 

In diesem Panty sind Taschen eingearbeitet in denen sich passende Schaumstoffpolster befinden. Diese kann man auch rausnehmen und wieder reinlegen je nach Bedarf.

 

Noch mehr Rundungen

Sollte dir dieser Effekt noch zu wenig sein gibt es auch noch spezielle Silikon Po Einlagen, die dir zu mehr Rundungen verhelfen. Ganz wichtig ist zu sagen, dass die Einlagen mit einem Höschen mit Taschen getragen werden soll, da man sie so gut platzieren kann dort wo sie hingehören und nicht so leicht verrutschen können in der Bewegung.

Die Reinigung ist auch ganz einfach. Die Silikon Einlagen können ganz einfach per Hand mit einer milden Seife und warmen Wasser abgewaschen und Luftgetrocknet werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*