bh groesse mass nehmen
Finde deine wahre BH Größe,  Tipps und Tricks

BH Größe ermitteln – Das 1×1 des richtig Maß nehmens

Um deine BH Größe berechnen zu können ist es wichtig deine Maße zu kennen. Wie du messen sollst, welche Maße du dazu benötigst und in welche Größe du dich einsortieren kannst wirst du in diesem Betrag erfahren.

Um dich ausmessen zu können benötigst du ein Maßband.

Tipp:
Solltest du keines zur Verfügung haben kannst du auch ein unelastisches Band verwenden, wichtig ist einfach, dass es sich nicht dehnt. Die gemessenen Weiten kannst du auf dem Band markieren und mit einem Lineal abmessen.

 

 

BH Größe ermitteln – Wie messe ich mich aus?

Zum Maß nehmen benötigst du zwei Maße.

1. Die Unterbrustweite
2. Die Oberweite

Stell dich am besten in Unterwäsche vor deinen Spiegel, damit du sehen kannst ob dein Maßband richtig um deinen Körper liegt. Wichtig ist auch noch beim Ausmessen zu beachten, dass du dich im stehen vermisst, dass Maßband parallel zum Fußboden ist und im BH, der nur leicht gefüttert oder gar keine Fütterung hat.

Warum im BH vermessen?

Durch den BH wird die Brust angehoben und erhöht somit den Umfang der Oberweite. Wir kennen alle die Schwerkraft… und dich ohne BH zu vermessen würde einfach das Maß verfälschen vor allem bei großen Cup Größen. Aber auch bei kleinen Cups würde ich dir empfehlen dich im BH zu vermessen.

 

Unterbrustweite messen

Wird gemessen direkt unterhalb deiner Brust. Du solltest das Maß im ausgeatmetem Zustand nehmen. Denn wenn du einatmest wird dein Brustkorb breiter und somit auch dein Maß und das kann dann deine richtige BH Größe verfälschen.
Das Maßband kannst du hier etwas strammer ziehen, da das Unterbrustband mit einem guten Zug um deinen Körper liegen soll, aber nicht einschnüren.

 

Oberweite messen

Wird gemessen über die stärkste Stelle der Brust. Verwende am besten das Maß zwischen ein- und ausatmen. Dann hast du einen guten Mittelwert und deine Brust hat ausreichend Platz im Cup.
Das Maßband soll im gemessenen Zustand anliegen. Also weder zu stramm ziehen noch zu locker. Stramm zu ziehen lohnt sich nicht, da dann das Cup zu klein sein wird und zu locker bringt auch nichts da das Cup zu groß sein wird.

 

Die Auswertung der gemessenen Maße

Es gibt zwei Methoden wie du jetzt deine (vorläufige) BH Größe berechnen bzw. ermitteln kannst. Die erste Methode ist anhand einer Tabelle und bei der zweiten Methode ist ein bißchen rechnen angesagt.

Warum vorläufige BH Größe?

Du dachtest egal welchen BH du jetzt probierst wird ab jetzt perfekt passen? Nun ja so einfach ist es nicht. Wie auch bei der Bekleidung fallen je nach Firma die Größen anders aus. Die einen schneiden etwas größer die anderen wiederum etwas kleiner. Damit du aber weißt in welcher Größensparte du dich befindest ist es einfach von Vorteil, wenn du weißt wie BH Größen funktionieren bzw. aufgebaut sind.

 

BH Größe berechnen bzw. ermitteln

Methode 1:

Anhand dieser Tabelle kannst du deine Größe ermitteln.

Als erstes ermittle deinen Unterbrustumfang. Zum Beispiel hast du 76cm gemessen so liegst du zwischen 73-77cm. Das bedeutet du benötigst bei der BH Größe eine 75.

Jetzt können wir deine Cup Größe ermitteln. Zum Beispiel hast du bei deiner Oberweite 92cm gemessen. Das ist laut Tabelle ein C-Cup.

Das bedeutet nun, dass du eine 75 C hast (als vorläufige Größe).

bh groessen masstabelle

 

Methode 2:

Die Größe für die Unterbrust kannst du aus der oben stehenden Tabelle rauslesen und deine Cup Größe kannst du wie folgt berechnen:
Die gemessene Oberweite minus der Unterbrustweite. Wenn dein Ergebnis folgendermaßen aussieht:

12-14 cm = Cup A
14-16 cm = Cup B
16-18 cm = Cup C
18-20 cm = Cup D
20-22 cm = Cup E
22-24 cm = Cup F
24-26 cm = Cup G
26-28 cm = Cup H

Um nochmal ein Beispiel zu geben verwende ich die Zahlen von Methode 1. Unterbrustweite ist klar, das ermittelst du anhand der Tabelle von oben.

Für die Cup Größe musst du 92 cm (Oberweite) minus 76 cm (Unterbrustweite) berechnen. Das ergibt 16cm. Das wäre in diesem Fall ein großes B-Cup bzw. kleines C-Cup.

Wie du siehst kommt hier ein ähnliches Ergebnis heraus. Aber wie schon weiter oben erwähnt sollte die BH Größen Ermittlung dir eine Richtung zeigen. Letztendlich findest du deine wahre Größe nur beim anprobieren.

4 Comments

  • Melek Köroglu

    Ich habe so oft mein Busen gemäßen ,aber es kommt trotzdem zu klein unterbrust:77 und Oberseite :93
    Aber trotzdem kommt das zu klein u d ich habe so oft gemessen

    • Josefine

      Hallo Melek,
      hast du deine Maße mit oder ohne BH gemessen?
      Bitte sehe die BH-Größen Tabellen als Richtwert und nicht das es unbedingt diese BH Größe sein muss. Da jeder Wäschehersteller seine eigenen Maße hat kann es sein, dass bei Firma A der BH passt und bei Firma B nicht (entweder zu groß oder zu klein).
      Orientiere dich im ersten Schritt an die Unterbrustweite. Du hast 77cm gemessen, dann nimm einen BH mit 75. Wenn wir von den gemessenen 93cm ausgehen, entspricht das laut Tabelle einem C-Cup. Wenn du sagst dir ist ein C zu klein, nimm die nächste Größe –> 75D. Wenn die Weite vom BH angenehm zu tragen ist, aber die Cups immer noch zu klein nimm eine 75E. Probier es gerne aus und du kannst dich gerne melden wie es geklappt hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.