bh träger nähen
Tutorial

2-teilige BH Spaghetti Träger nähen

Eines meiner absoluten Liebligs BH Träger Verarbeitungen stelle ich dir im heutigen Nähtipp vor. Durch die 2-teilige Spagehtti Träger Verarbeitung wirkt der BH noch filigraner und zarter.

Hier ist allerdings auch auf die BH Größe zu achten. Diese Variante eignet sich am besten für kleine BH Größen.


2-teilige BH Spaghetti Träger nähen




Benötigte Materialien



Schritt für Schritt Anleitung

Spaghetti Träger als Schlinge legen mit der rechten Seite nach oben

Nimm den Ring zur Hand. Schaue, dass der Träger auf gleicher Höhe liegt. Führe den Träger von oben nach unten durch den Ring.



Führe die Trägerenden durch die Schlinge und ziehe es fest. Achte dabei drauf, dass beide Trägerenden auf einer Höhe liegen. Der vordere Träger ist dann soweit fertig!



Nimm dir den breiteren Träger zur Hand mit der linken Seite nach oben. Fädle den Versteller ein, lass etwas Nahtzugabe vorstehen (ca. 1-1,5cm am besten so knapp wie möglich). Der Träger liegt links auf links und wird mit einem kleinen Zick-Zack Stich zusammengenäht.

Als nächstes werden die beiden Träger miteinander verbunden. Dazu legst du den Spaghetti Träger mit der linken Seite nach oben. Vom breiteren Träger schaut die rechte Seite nach oben.

Den breiteren Träger von oben nach unten durch den Ring führen.



Anschließend durch den Versteller fädeln.



Der Träger ist nur verstellbar und beide rechten Seiten schauen nach oben.



Push up Bralette Schnittmuster

Das Schnittmuster inkl. ausführlicher Videoanleitung und zusätzlicher bebilderter Schritt für Schritt Anleitung als Download findest du auf My Insider+.


ZUM SCHNITTMUSTER



push up bralette Schnittmuster


Materialpakete zum Push up Bralette

Passende Materialpakete für das Push up Bralette findest du in unserem Shop. So brauchst du dich um nichts kümmern. Alle Materialien wurden sorgfältig aufeinander abgestimmt.


ZU DEN MATERIALPAKETEN



Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.