Weite Boxershort für Männer selber nähen

Damit die Männer auch mal benäht werden können gibt es heute ein Tutorial wie du eine weite Boxershort selber nähen kannst.

boxershort für männer

Passendes Ebook findest du hier.

 

 

Video Tutorial mit Schritt für Schritt Anleitung

 

 

Weite Boxershort für Männer selber nähen – Bebilderte Schritt für Schritt Anleitung

 

Der Zuschnitt

Du benötigst 2x die Hinterhose und jeweils 1x eine rechte und linke Vorderhose.

 

Nähanleitung Schritt für Schritt

Wir beginnen mit der Vorderhose.

boxershort für männer

Die Belegkante inkl. der Schrittrundung wird mit der Overlock versäubert. Solltest du keine Overlock haben, geht es auch mit der gewöhnlichen Nähmaschine mit einem Zick-Zack Stich.

TIPP: Wenn du mit der Overlock versäuberst und du ums Eck nähen möchstest, versenke das Messer an dieser Stelle, damit du nicht in den Stoff schneidest.

 

Rechte Vorderhose am Beleg nach Knipsen (3cm) umbügeln.

 

Beleg knappkantig absteppen. Beginne an der Schnittkante vom Bund und die Naht endet am Beginn der Schrittrundung.

 

Rechte Vorderhose auf linke Vorderhose, rechts auf rechts, legen und Schrittrundung schließen. Die Naht endet 1cm oberhalb der Belegschnittkante.

 

Linke Vorderhose Beleg nach Knips am Bund bis zum Nahtende der Schrittrundung umbügeln (Bild links).

Der Beleg sollte dann 5cm breit sein (Bild mitte).

Beleg knappkantig absteppen. Wieder an der Schnittkante vom Bund beginnend (Bild rechts).

 

Schrittrundung von aussen knappkantig absteppen. Die Naht liegt in die linke Vorderhose.

 

Jetzt den Schlitz noch schön aufeinander stecken. Im rechten Bild siehst du eine Detailaufnahme wie die beiden Vorderhosen am Bund aufeinander liegen.

 

boxershort für männer

Damit es beim Gummi aufnähen den Schlitz nicht verzieht, wird der Schlitz von der Bundkante 8cm zugesteppt.

 

Die Vorderhose ist soweit vorbereitet. Weiter geht es mit der Hinterhose.

boxershort für männer

Damit die Nähte schön sauber verarbeitet und angenehm auf der Haut zu tragen sind werden wir französische Nähte machen. Das heißt wie legen die Hinterhose links auf links und schließen die Schrittnaht mit 5mm.

 

boxershort für männerAnschließend wird die Naht auf Kante gebügelt.

TIPP: Das geht am leichtesten, wenn du zuerst die Naht auseinander bügelst, dann die Hinterhose rechts auf rechts legst und flach bügelst. Auf der rechten Seite vom Bild, siehst du wie die Kante aussehen sollte.

 

boxershort für männer

Jetzt kannst du die Schrittnaht mit 7mm abnähen und die Naht in eine Richtung bügeln.

 

boxershort für männer

Damit die Naht flach liegen bleibt, wird sie knappkantig abgesteppt. Rechts im Bild eine Detailaufnahme.

 

boxershort für männer

Verarbeite als nächstes die Seitennähte auch als französische Naht. Lege die Nähte zum absteppen in Richtung Hinterhose.

 

boxershort für männer

Auch die untere Schrittnaht wird als französische Naht verarbeitet. Hier liegt die Naht zum absteppen in die Vorderhose.

 

boxershort für männer

Das Bundgummi nach Maß zuzüglich je Seite 1cm Nahtzugabe zuschneiden und in 4 oder 8 gleichmäßige Stecken teilen. Auch den Bund der Boxershort in 4 bzw. 8 gleichmäßige Strecken teilen, damit der Gummi mit gleicher Dehnung aufgenäht werden kann.

 

boxershort für männer

Beim Gummi aufnähen beginne ich immer in der hinteren Mitte. Glücklicherweise hat dieser Gummi genau auf 8mm eine Linie, die mir beim Gummi aufnähen zur Orientierung dient. Wenn du auch eine Hilfslinie benötigst, zeichne dir einfach mit Hilfe eines Bleistiftes oder einem Trickmarker eine Linie von 8mm mit dem Abstand zur Kante an.

 

boxershort für männer

Jetzt kommen wir zu dem Part den Gummi mit gleichmäßiger Dehnung anzunähen. Diese Verarbeitung benötigt ein bißchen Übung. Links auf dem Bild sieht du den Gummi ungedehnt. Das erste Viertel des Gummis habe ich mit der grünen Stecknadel markiert und muss jetzt so fest dehnt werden, das sie auf die Seitennaht trifft. Die Seitennaht ist genau das erste Viertel am Oberstoff, dass ich mir markiert habe. Sollest du die Strecke geachtelt haben, arbeitest du dich zuerst an dein achtel voran. Nach dieser Methode arbeitest du dich von viertel zu viertel bzw. achtel zu achtel voran.

Verwende dafür einen großen Steppstich! Damit wird dein Stoff nochmal besser transportiert.

 

boxershort für männer

So sieht es dann aus, wenn der Gummi aufgenäht ist. Oben beim Bild die Vorderansicht und unten die Rückansicht. Die Gummienden sind mit einem Zick-Zack Stich vernäht.

 

boxershort für männer

Damit der Gummi schön um die Kante liegt, wird der Gummi nach innen geschlagen und an der unteren Kante knappkantig abgesteppt.

Verwende auch hier wieder einen großen Steppstich!

 

boxershort für männer

Wenn du soweit bist, schlage den Gummi erneut ein, sodass man ihn nicht mehr sehen kann. Damit es mir die Position der Nähte bei absteppen von der hinteren und vorderen Mitte und Seitennähte nicht verzieht, stecke ich an den vier Stellen eine Stecknadel rein, damit kann ich auch beim absteppen sehen wie der Gummi gedehnt werden muss.

Auch hier kannst du wieder einen großen Steppstich verwenden.

 

boxershort für männer

So sieht der abgesteppte Bund aus.

 

boxershort für männer

Der Beinsaum wird 2x 1cm eingeschlagen und abgesteppt.

 

boxershort für männer

Die Boxershort ist bald fertig! Am Schlitz wird noch eine Quernaht genäht. Sie befindet sich 3cm von dem Nahtende der Schrittrundung entfernt.

 

boxershort für männer

Dann können auch schon die Knöpfe nach Markierung oder persönlichem Gefallen angenäht werden. Die Boxershort ist fertig!!!

 

boxershort für männer

 

boxershort für männer

 

Hast du jetzt Lust diese Boxershort auch zu nähen?

Das passende Ebook findest du hier.

ebook, weite boxershort, cover

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

josefine-profilbild

Hallo, ich bin Josefine aus Tirol. Schon als Kind habe ich für mich das Nähen und Basteln entdeckt. Daher bin ich meiner Leidenschaft gefolgt und machte eine Lehre zur Miederwarenerzeugerin.

Mehr über mich

Newsletter

Freebook BH nähen kostenloses Schnittmuster

Im Newsletter eintragen und ganz exklusiv das Freebook BH „Kiki“ als kostenlosen Download erhalten.

HIER EINTRAGEN