Nählexikon,  Tipps und Tricks DIY

Stoffauswahl für einen Slip

Welche Stoffe sind dafür geeignet? Worauf muss ich achten? Hilfe… es gibt so viel Auswahl… So wird es wohl vielen gehen die mit dem Dessous nähen beginnen möchten. Ich verwende überwiegend  zwei verschiedene Hauptmaterialien. Zum einen ist das Mikrofaser, so wie dieser hier:

microfaser-pink

Dieser Stoff ist bi-elastisch d.h. es dehnt sich in beide Richtungen. Hat einen sehr weichen Griff und ist angenehm auf der Haut zu tragen. Mikrofaser gibt es auch in verschiedenen Qualitäten, etwas dicker und dünner.

 

Als zweites Hauptmaterial verwende ich elastische Tülle, so wie diesen hier:

tuell-creme

Tülle sind auch bi-elastisch, meistens dehnen sie sich in Stoffbreite mehr als der Länge nach. Da der Tüll auch durchsichtig ist, verwendet man ihn meistens für Dessous die luftiger, zarter oder auch sexy wirken sollen.

 

Jetzt fehlt nur noch der Futterstoff für den Schritt. Hierfür verwende ich einen Baumwoll- Jersey wie diesen hier:

jersey-schwarz

Die meisten Jerseys sind auch bi-elastisch, manche dehnen sich nur in eine Richtung und in die andere fast gar nicht. Aber das spielt bei so einen kleinen Teil wie das Schrittfutter keine so große Rolle.

 

SCHLUSSWORT

Für einen Slip eignen sich also am Besten bi-elastische Materialien. Aber auch mono-elastische Materialien d.h. Stoffe die sich nur in eine Richtung dehnen, können verwendet werden, sind aber nicht ganz optimal. Eine Liste an Onlineshops bei denen ich auch schon bestellt habe, kannst du hier finden. Nun wünsche ich viel Spaß bei der Stoffauswahl!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.