String Ouvert Rosalie Schnittmuster Reizwäsche
Nähinspirationen,  String Ouvert "Rosalie"

Romantischen String Ouvert „Rosalie“ nähen

Die letzten Wochen habe ich mich wieder kreativ ausgetobt und entstanden ist der String Ouvert „Rosalie“. Es gibt dazu auch noch mehr Nähvarianten, die möglich sind, aber heute dreht sich alles um das Basis Modell.


Romantischer String Ouvert „Rosalie“ Gr. 32 – 48

Viele von euch haben sich sexy Schnittmuster von mir gewünscht, die es auch mal in etwas größeren Größen gibt. Deshalb habe ich ein Modell kreiert, dass sowohl für kleinere Größen aber auch für größere funktioniert.




Breiterer Bund

Für einen angenehmen Tragekomfort habe ich eine breitere Bundhöhe gewählt, die auch je größer die Größe auch breiter wird. Solltest du es noch breiter bevorzugen kannst du es auch ganz easy Breiter machen.

Was auch noch ganz toll ist, ist dass der Bund nur hinten eine Naht hat und so die Stickerei/Spitze besser zur Geltung kommen kann.


Vorderhose

Der vordere Bereich soll zwar sexy sein, aber das muss nicht immer gleich heißen weniger Stoff. Aus diesem Grund ist auch der vordere Bereich ausreichend bedeckt. Nach dem Motto: so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig.


Hinterhose

Für dieses Modell habe ich eine breitere Variante designt. Ist für die ein oder andere Frau angenehmer zu tragen als nur ein schmales Gummibändchen allein.


Materialauswahl

Spitze/Stickerei

Vor einigen Monaten bin ich mal extra mit dem Zug in die Schweiz gefahren um richtig schöne elastische Stickereien zu bekommen. Es war eine Fahrt auf gut Glück… am Ende wurde ich belohnt 🙂 .

Für diesen String Ouvert habe ich lediglich diese eine Stickerei verwendet. Selbst das Schnittteil für die Hinterhose habe ich aus einem Verschnitt rausgeschnitten. Es ist aber auch möglich eine ganz gewöhnliche elastische Spitze zu verwenden.


Gummi

Für diese Variante habe ich mich für Falzgummi entschieden, den ich am Bund und Bein verarbeitet habe.


Verzierung

Verspielte String Ouverts mag ich immer sehr gerne, deshalb wurde diese Variante noch mit 2 Maschen verziert. Es hat aber auch die Funktion, dass die Stickerei/Spitze nicht so weit aufklaffen kann.


Schnittänderungen

Da das Schnittmuster schon alle Nahtzugaben enthält für eine Verarbeitung mit Gummispitze, muss für die Falzgummi Variante am Bund und Bein die Nahtzugabe wegschnitten werden. Dann kann es auch schon los gehen mit dem Zuschnitt und dann weiter mit dem Nähen.


Schnittmuster auf My Insider+

Das Schnittmuster bekommst du im neuen Mitgliederbereich My Insider+. Zusätzlich zum Schnittmuster Download wartet auf dich eine bebilderte Nähanleitung mit allen Infos und ein Schritt für Schritt Videotutorial. Nächste Woche folgt die 2. Nähvariante.


Noch mehr Schnittmuster und Tipps und Tricks

Als Mitglied von My Insider+ findest du dort auch alle bisherigen und zukünftigen Schnittmuster als Download, weitere Videos mit Tipps und Tricks und Live Streams zum Dessous nähen.


ZU MY INSIDER+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.